Die Suche ergab 159 Treffer

von LadySilbermond
Fr 20. Mär 2015, 11:44
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

Einige Stunden später machten sie sich auf die Weiterreise. „Was hast du eigentlich genau in Khaz Modan, bzw. in Lunasek vor, wenn wir angekommen sind, Bardor?“ fragt Ugramor. „Hm, da ich ja jetzt endlich sozusagen mein eigener Zwerg bin, und tun und lassen kann, was ich will, möchte ich wissen, wer...
von LadySilbermond
Mi 18. Mär 2015, 12:55
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

Alle Bemühungen waren vergebens, es war Rosalyn einfach unmöglich auf diesem harten Felsen neben den beiden schnarchenden Zwergen einzuschlafen. Außerdem machte ihr noch etwas anderes zu schaffen: Ein unangenehmer Gestank nach Fisch und menschlichen Gerüchen erinnerte sie daran, dass sie sich schon ...
von LadySilbermond
Sa 14. Mär 2015, 03:25
Forum: Spielecke
Thema: Satzkette2: Der Auftrag der Quelle
Antworten: 42
Zugriffe: 44751

Re: Satzkette2: Der Auftrag der Quelle

Oda antwortete: Für sieben Personen -
Ein Großvater, eine Großmutter, ihr Sohn, die Frau des Sohnes und ihre drei Kinder, ein Junge und zwei Mädchen
von LadySilbermond
Fr 13. Mär 2015, 12:31
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

Kurz bevor die drei in dem ausgehöhlten Baumstamm verschwanden, hielt Farkas Ugramor noch zurück und sagte zu ihm: „Ach ja, vergiss nicht, mir nächstes Mal noch etwas von diesesm köstlichen Kraut mitzubringen, du weißt schon, von dieser Insel mit diesen kriegerischen Trollen, die auf seltsame Art pl...
von LadySilbermond
Sa 7. Mär 2015, 21:38
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

Rosalyn hielt das Küchenmesser wie eine Sticknadel und stach vorsichtig unter den vor ihr liegenden Fisch. „So wird das aber nichts“, sagte Bardor und zeigte ihr ganz ganz genau, wie man einen Fisch für eine Suppe zubereitet. „Tut mir leid, ich habe noch nie ein Küchenmesser in der Hand gehabt. Aber...
von LadySilbermond
Fr 6. Mär 2015, 12:10
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

Ein windschiefes, verwittertes Holzbrett, auf dem „Woodstock“ stand, zeigte an, wo sie gelandet waren, als Bardor mit ungewohnt leichten Schritten die schwere Holzkarre über den Hafen schob. Die Leute beachteten ihn nicht weiter, bis er einen Holzfäller, der grade ein Fuhrwerk mit Baumstämmen belade...
von LadySilbermond
Do 5. Mär 2015, 12:03
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

„Hier ist eure Suppe, schönste Lady“, säuselte Bardor, stellte die Suppe auf den Tisch und war heilfroh, dass sich Lady Rosalyn mit dem Rücken zu ihm befand und gerade dabei war, ihren voluminösen Kopfputz mit dem wehenden Schleier daran vor einem verblichenen Kupferspiegel zu richten. Ihr Kopfputz ...
von LadySilbermond
Do 5. Mär 2015, 00:51
Forum: Spielecke
Thema: Cultures Satzkette
Antworten: 236
Zugriffe: 101298

Re: Cultures Satzkette

Kapitän Blackbears Holzbein klopfte einen bedrohlichen Rhythmus auf den Holzbrettern seiner Kajüte, als er die seltsame Pflanze bereits das dritte Mal umrundete. „Ich bin froh, dass ich dieses Gewächs bald los bin, krächzte er, als Harakan, der muskulöse dunkelhäutige Vorsteher der Rudersklaven sein...
von LadySilbermond
Do 12. Feb 2015, 07:12
Forum: Spielecke
Thema: Satzkette2: Der Auftrag der Quelle
Antworten: 42
Zugriffe: 44751

Re: Satzkette2: Der Auftrag der Quelle

Hakon schien so leicht nichts aus der Ruhe bringen zu können: "Soll ich euch mal von einer meiner ersten Begegnung mit Dämonen berichten? Damals wurde ich von drei Dämonen gefangen genommen. Sie wollten mich auf der Stelle zu Stauib zerfallen lassen, aber ich habe es geschafft, sie dazu zu bringen, ...
von LadySilbermond
Mi 11. Feb 2015, 18:17
Forum: Spielecke
Thema: Satzkette2: Der Auftrag der Quelle
Antworten: 42
Zugriffe: 44751

Re: Satzkette2: Der Auftrag der Quelle

Als die Sonne unterging, beschlossen sie bald ein Lager aufzuschlagen. Alle waren erschöpft von den Ereignissen der letzten Stunden. Schließlich waren sie nicht daran gewohnt, innerhalb von kurzer Zeit einen Gefangen von einem gefährlichen Wüstenstamm zu befreien, ihn vor wütenden Verfolgern zu rett...