Allgemeines zu unseren Usermaps

Map-Ankündigungen
Antworten
Dolorant
Beiträge: 69
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 19:45

Allgemeines zu unseren Usermaps

Beitrag von Dolorant » Mo 3. Nov 2014, 18:49

Hi zusammen,

ich möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich bei allen "Neu- und Alt-Mappern" ganz herzlich bedanken. Ich finde es super, dass Ihr Euch die Mühe macht (denn aufwändig ist es bestimmt) und uns wieder neue Maps beschert. Ich als begeisterte Spielerin - Mappen kann ich nämlich leider nicht - freue mich riesig darüber! :lol:

Möge Eure Schaffenskraft noch lange anhalten... ;)

LG
Dolorant
Zuletzt geändert von Wicki am Di 4. Nov 2014, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ich habe diese beiden Themen mal in einem neuen Unterpunkt zusammengefasst, da sie mit Mapankündigungen nicht zu tun haben

Tiramisu
Beiträge: 54
Registriert: Do 11. Sep 2014, 00:21

Re: Neue Maps

Beitrag von Tiramisu » Di 4. Nov 2014, 00:37

Hi Dolorant,

probier doch dennoch mal, selber eine Karte zu machen. Das macht echt riesigen Spaß! Und eine ganz einfache, komplett im Editor gemalt, ist auch nicht sooo furchtbar schwierig.
Aber es ist schon ein tolles Gefühl, wenn man dann das erste Mal seine eigene Karte spielen kann. Und mit dem ersten Spielen kommen dann auch ganz von selbst die Ideen. Erst die Verbesserungsideen (Oh, Mist, warum sind da sowenig Tiere? Warum gibt es kein Eisen? Vergessen! etc.) :-D

Probier es doch einfach mal, es lohnt sich echt!

Viele liebe Grüße von Tiramisu

Gigagirl
Beiträge: 21
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 19:27
Wohnort: Gunzenhausen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zu unseren Usermaps

Beitrag von Gigagirl » So 10. Jul 2016, 19:05

Möchte mich auch wieder mal bedanken für eure Mühe und neue Maps zu machen---bitte net soviele englische Maps---ich kann kein englisch und weiss daher nicht um was es geht......

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1288
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zu unseren Usermaps

Beitrag von Tommy » So 10. Jul 2016, 20:12

Das entscheidet allein der Mapper, welche Sprache er nutzt.

Im Zweifel die Briefingtexte in den Google Translator eintippen.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Benutzeravatar
Alix
Beiträge: 1980
Registriert: So 31. Mär 2013, 12:33
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zu unseren Usermaps

Beitrag von Alix » So 10. Jul 2016, 20:25

Wenn Du Interesse an einer Übersetzung hast und es eine interne Map ist, könnte man in Rücksprache mit dem Mapper sicher auch eine deutsche Variante anbieten.
Erst wenn Du am Abgrund stehst und nicht mehr weiter weißt erkennst Du, wer Dich zurückreißt und wer Dich springen läßt.

Antworten