Aktuelle Zeit: Di 23. Mai 2017, 01:13

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 617
Wohnort: Nürnberg
Bei einer veröffentlichten Map mit Fehlern stellt sich immer wieder die Frage:
- Wurde sie getestet?
- Wie wurde sie getestet?
- Wer hat sie getestet?

Daher sollte jeder Tester einige Ratschläge beim Testen beherzigen:

- er sollte Fehler finden wollen (im Spiel / in der Rechtschreibung der Briefings)
- er sollte auch 'andersrum' denken und spielen können
- er sollte wirklich spielen und nicht im Editor cheaten (z.B. um Spielabläufe zu beschleunigen oder um zu erfahren, wie es weitergeht)
- er sollte sich während des Tests immer hinterfragen, ob die Briefings klar ausdrücken, was der Spieler machen soll
- er sollte neutral in der Beurteilung sein
- er sollte alle festgestellten Fehler auflisten und an den Mapper senden. (was der Mapper dann damit macht, ist nicht mehr Bestandteil des Testens!)

_________________
Bild
Die Cultures Mappertipps : www.wickis-welt.net - jetzt auch mit RSS Feed


Sa 30. Mär 2013, 21:54
 Profil  
 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Mär 2013, 17:51
Beiträge: 595
Wohnort: Berlin
- was passiert, wenn eine Hauptperson stirbt?
- was passiert, wenn das eigene Volk stirbt?
- was passiert, wenn ein fremdes Volk nicht mit Tributzahlung befriedigt wird, angegriffen oder sogar getötet wird?
- nicht nur 'andersherum' denken, sondern auch manchmal genau das Gegenteil von dem empfohlenen machen
- (interner Editor) werden Drohungen auch wahr?

_________________
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!


Sa 30. Mär 2013, 22:01
 Profil  
 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:21
Beiträge: 935
Wohnort: Nürnberg
Ganz wichtig: Der Tester sollte in engem Kontakt mit dem Mapper stehen, auch zeitlich.

Es kann nicht angehen, dass der Mapper wochenlang nichts vom Tester hört.
Bei Jedem kann mal etwas dazwischen kommen. Dann gebietet es aber die Höflichkeit, den Mapper zu informieren.
Ein Lebenszeichen mit aktuellem Bearbeitungsstand pro Woche sollte normal sein.

Gruß Tommy

_________________
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de


Di 30. Apr 2013, 20:54
 Profil  
 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:21
Beiträge: 935
Wohnort: Nürnberg
Aus aktuellem Anlass: Prüfen, dass keine Umlaute und ß im Ordnernamen vorkommen.

Gruß Tommy

_________________
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de


Mo 2. Sep 2013, 20:24
 Profil  
 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Mär 2013, 18:09
Beiträge: 387
Guter Hinweis! Danke!


Mo 2. Sep 2013, 21:04
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de