Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Hier findet ihr Hilfe auf eure Fragen, Tipps und Tricks zu allgemeinen technischen Problemen
Annie01
Beiträge: 3
Registriert: So 1. Apr 2018, 23:50

Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Annie01 » Di 3. Apr 2018, 20:00

Hallo Leute! Bin schon seit vielen Jahren ein riesiger Cultures-Fan! Hab früher viel auf meinem Microsoft-Computer gespielt. Leider bin ich dann auf Mac umgestiegen und dann war Ende. Jetzt habe ich im Apple-Shop die Cultures Apps gesehen und war überglücklich. Was ich nicht bedacht habe und erst nach dem Kauf gemerkt habe war, dass natürlich die zahlreichen Cultures Maps der Wikinger-Tommy Homepage im Windows-Format sind und somit am Mac nicht gespielt werden können. Hab schon einiges versucht (auch mit Wine wie in einem Beitrag gestanden ist), muss aber dazu sagen, dass ich mich mit Computern zu wenig auskenne, um da zu einem Ergebnis zu kommen. Für Tips von Euch, wie ich die Karten unter den Apple-Apps vielleicht doch noch zum Laufen bringe, wäre ich sehr dankbar! Hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. LG, Annie

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Tommy » Di 3. Apr 2018, 20:02

Da hoffen wir mal, dass es MAC-Spieler gibt, die Dir weiter helfen können.

Gruß Tommy

Edit: Es wäre auch noch eine Möglichkeit, ein Windows in einer virtuellen Maschine zu fahren.
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 834
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von thschlumpf » Mi 4. Apr 2018, 19:28

Ich kenne auch nur die Lösung über einen virtuellen PC.
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Annie01
Beiträge: 3
Registriert: So 1. Apr 2018, 23:50

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Annie01 » Fr 6. Apr 2018, 10:54

Danke für eure Antworten!

Was meint ihr mit virtuellem PC. Kenn mich da nicht aus?!

LG, Annie

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 834
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von thschlumpf » Fr 6. Apr 2018, 13:51

Ui, dann hast Du hoffentlich jemanden, der Dir helfen kann. Also man kann Windows auf einem Mac-Rechner installieren. Das läuft dann so, das ein Programm auf dem Mac-Rechner so tut als, ob der Rechner ein Windows-Pc ist.

Die Installation sollte aber Einer vornehmen, der ein wenig Ahnung hat von dem was er tut.
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Benutzeravatar
Distelfink
Beiträge: 70
Registriert: Di 30. Jul 2013, 18:34

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Distelfink » Sa 7. Apr 2018, 12:27

Cultures unter MacOS X laufen zu lassen - das sollte unter "wine" gehen - das gibt's auch für MacOS. Wie man das installiert, kann ich leider nicht sagen, hab aber reichlich Literatur dazu im Internet gefunden.

Nach meiner Erfahrung laufen auf einem Linux-System DEV, DTA, Nordland und Saga (einschl. beider Editoren) problemlos unter wine (gefühlt etwas glatter als unter Windows auf derselben Hardware). Linux und der Unterbau von MacOS (BSD) sind sich - was die Schnittstellen betrifft - ziemlich ähnlich, sodass auch wine sich praktisch gleich verhalten dürfte.

Zum Start reicht ein einfacher Klick auf das Programmsymbol.

Wie es mit einem iPad oder iPhone (wäre mir aber zu klein) geht, wüsste ich nicht - iOS ist ein wenig anders als MacOS, besonders was die Installation von Apps betrifft. (Vielleicht gibt es aber auch hierfür eine "wine-App")
Die Sterne - wer zu ihnen begehrt zu klimmen hinan
Tiefer muss wurzeln noch als der Ozean

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Tommy » Sa 7. Apr 2018, 20:11

Ich habe DAW/SAGA bisher nicht unter wine zum Laufen bekommen. Hast Du da eine Anleitung, wie man das unter LINUX einrichtet?

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Benutzeravatar
Distelfink
Beiträge: 70
Registriert: Di 30. Jul 2013, 18:34

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Distelfink » So 8. Apr 2018, 21:45

Hab unter Knoppix (eine Debian-Variante) einfach die CD gemounted, auf Setup.exe geklickt und die Rückfragen von wine beim ersten Start beantwortet (das Nachladen erforderlicher Pakete erlaubt).

Danach entweder auf der CD über Autorun.exe und "[Spiel] starten" oder unter ~/.wine/dosdevices/c:/[Installationspfad] auf Game.exe bzw. Cultures.exe geklickt.

Start der Editoren ebenso.

Gibt bei mir nur Schwierigkeiten, wenn ich partout so viel wie möglich im Arbeitsspeicher halten will, alle Varianten installiere und das Ding mit dem Swappen nicht mehr nachkommt.
Die Sterne - wer zu ihnen begehrt zu klimmen hinan
Tiefer muss wurzeln noch als der Ozean

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Tommy » So 8. Apr 2018, 21:58

Danke, probiere ich mal mit der Downloadversion aus, da muss ich mir den Kapierschutz der CD nicht antun.
Danke für die Hinweise.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Annie01
Beiträge: 3
Registriert: So 1. Apr 2018, 23:50

Re: Hilfe!!! Wie bekomme ich Cultures-Maps am Apple zum Laufen

Beitrag von Annie01 » Di 10. Apr 2018, 15:04

Hallo Leute!

Danke für eure Beiträge!

Achso, mit virtuellem PC ist also das Bootcamp-Programm gemeint. Weiß nicht, ob ich mich gut genug auskenne, um das zu installieren. Und kann ich dann sicher sein, dass das Laufwerk meine Cultures CD lesen kann? Das Installieren mit Wine und meiner alten Cultures-CD habe ich nämlich auch schon probiert. Ich konnte zwar das Spiel öffnen, jedoch stand dann geschrieben, dass ich eine CD einlegen soll. Wenn ich die Exe-Datei mit Wine umwandle und in den Cultures-App-Ordner kopiere, kann das Spiel sie auch nicht lesen. Bin langsam echt ratlos!

LG, Annie

Antworten