Usertreffen 2020

Hier gibts für jeden ein gefülltes Methorn
Benutzeravatar
Alix
Beiträge: 1976
Registriert: So 31. Mär 2013, 12:33
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von Alix » So 15. Mär 2020, 22:23

Öffendlich ist OK... aber vlt Unterkunft nicht weit vom Ziel... Boot mit essen klingt nett aber auch plänterwald... der liegt ja eher am Rand ist vielleicht besser für Quartier in der Nähe.
Wichtig für mich ist feste Terminplanung! Was wir dann machen ist egal.. je nach Termin können wir dann auch 1-2 Tage länger bleiben... wir waren lange nicht in Berlin.
Essen quatschen ist immer wichtig... also nicht zu viel Museum... Zoo ... ich bin kein Zoofan, aber man kann ja auch nur spazieren...
Untergrund ... keine Ahnung ob Erik gut laufen kann, der ist gerade zur Reha in Bad schandau nach künstlichem Knie einsetzen. Deshalb Boot mit Essen und quatschen geht garantiert...
Plänterwald... da war ich mal in meiner Jugend...
Erst wenn Du am Abgrund stehst und nicht mehr weiter weißt erkennst Du, wer Dich zurückreißt und wer Dich springen läßt.

Benutzeravatar
SaCoMa
Moderator
Beiträge: 2364
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 20:08

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von SaCoMa » Mo 16. Mär 2020, 09:11

Hallo Leute! :)

Kurze Frage: auf welches Wochenende haben wir uns nun geeinigt? Auf das erste Sept.-Wochenende vom Fr. 04.09. bis So. 06.09.2020? :?:

Wichtige wäre dann noch für mich vorallem die Frage nach den Unterkünften. Die müssen schließlich jetzt langsam gebucht werden, bevor alles belegt ist. Dann kann ich auch endlich meine An- und Rückreise mit der Bahn richtig planen. :D

Ansonsten ist es mir egal, was wir machen... ob Zoo, Bootsfahrt, Untergrund-Führung etc. Alles klingt gut und interessant. :up:

Falls wir uns aber für die Untergrund-Führung, dann doch bitte eine Tour, wo man selbst keine zusätzliche Ausrüstung mitbringen muss (siehe Website unter dem Stichwort „Ausrüstung und Bekleidung“).

Öffentliche Verkehrmittel sind für mich kein Problem.

LG,

SaCoMa :P

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 879
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von thschlumpf » Mo 16. Mär 2020, 09:16

Vielen Dank für Eure Antworten.

Die Unterkünfte habe ich noch nicht geplant, da ich das eben von dem was wir machen abhängig machen muß.

@Alex:
aber auch plänterwald... der liegt ja eher am Rand
:lol: 'Rand' ist gut

@SaCoMa: s.o., deshalb haben wir noch keinen festen Termin. Ich hatte auch auf bestimmte örtliche Feste gehofft, aber die Veranstaltungen werden noch nicht angezeigt bzw. finden nicht statt.
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 879
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von thschlumpf » Mo 16. Mär 2020, 10:00

Also im Moment bin ich etwas frustriert über die Hotel und Pensionspreise, sowie das ich im Moment solche Orte nicht 'ausprobieren' kann/mag.

Ich bin jetzt auf eine etwas kostspielige Idee gekommen und wollte bei Euch vorfühlen, ob Ihr Euch dies vorstellen könntet:

Das Hotel Estrel, (170 € im Doppel, 158 € EZ, ohne Frühstück)

Auf diese Idee bin ich gekommen, weil es ein großes Kongresscentrum ist und wir dort vor Ort auch auf jeden Fall immer 12 Plätze zum Quatschen finden werden. Bitte keine bösen oder empörte Kommentare, es ist nur eine vorsichtige Frage.

Ansonsten wäre es toll, wenn Ihr mir Eure Preisvorstellungen (_Grenzen) vielleicht per PN sendet.

Evtl. auch www. erlanger-hof .de
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Benutzeravatar
LibelleEaP
Beiträge: 1025
Registriert: So 31. Mär 2013, 12:34

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von LibelleEaP » Mo 16. Mär 2020, 21:04

ups, da wäre uns der erlanger hof preislich symphatischer ... da kommen ja auch noch andere Kosten bei einem UT .. diverse Futterstellen, Eintritte usw usw
’’Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.‘‘ Henri Matisse

Benutzeravatar
Alix
Beiträge: 1976
Registriert: So 31. Mär 2013, 12:33
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von Alix » Mo 16. Mär 2020, 21:41

170 ist mir zu viel... bis 100 pro Nacht mit Frühstück gehe ich gerade noch mit. Mit der Seminargruppe waren wir hier
www.ham-schoeneiche.de
keine Ahnung wie weit weg das ist.
Was ist mit Ferienwohnungen, bungalow mit grill? da können wir evlt uns auch abend treffen und sparen kneipe
Erst wenn Du am Abgrund stehst und nicht mehr weiter weißt erkennst Du, wer Dich zurückreißt und wer Dich springen läßt.

Benutzeravatar
SaCoMa
Moderator
Beiträge: 2364
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 20:08

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von SaCoMa » Di 17. Mär 2020, 20:42

Hallo,

ich finde die Unterkunft im Hotel Erlanger-Hof gut und Preiswert für ein Wochenende. Es ist in einer Verkehrsgünstigen Lage und man hat gute Parkmöglichkeiten für diejenigen, die mit dem Auto kommen.

Wenn wir uns jetzt auf ein Wochenende einigen können, würde ich sofort dort buchen. ;)

LG,

SaCoMa :P

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 879
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von thschlumpf » Mi 18. Mär 2020, 09:05

Ich finde es nicht gut, wenn wir jetzt schon buchen. Ich würde mir das Hotel gerne noch ansehen und nach Restaurants/Cafes in der Nähe suchen.

Da wir Corona noch nicht abschätzen können, werden wir auch noch in einem Monat buchen können.

Wenn alle einverstanden sind, lege ich aber das 1. Septemberwochenende fest.
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Benutzeravatar
Alix
Beiträge: 1976
Registriert: So 31. Mär 2013, 12:33
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Usertreffen 2020

Beitrag von Alix » Mi 18. Mär 2020, 20:38

Festlegen des Datums ist ok buchen würde ich jetzt nicht, der Höhepunkt von Corona soll im Juli/August sein.... Ansonsten Erlanger hof 69+9+9=87 ist noch ok, in Berlin ist wohl nix preiswerteres zu bekommen.
Erst wenn Du am Abgrund stehst und nicht mehr weiter weißt erkennst Du, wer Dich zurückreißt und wer Dich springen läßt.

Antworten