Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Hier gibts für jeden ein gefülltes Methorn
Urelius
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:27

Hallo :)

Beitrag von Urelius » Mi 9. Sep 2015, 19:04

Ich weiß nicht, ob es noch dazugehört - dennoch möchte ich mich gerne kurz vorstellen:

Grüße, mein Name ist Urelius, ich bin 20 Jahre alt und mehr mapper als Spieler. ^^
Ich mappe sehr gerne über geschichtliche Themen im Bereich Antike bis spätes Mitelalter, sowie Fantasy.
Mein Lieblingsvolk sind auf jeden Fall die Byzantiner.
Über hilfsbereite, fleißige Tester und konstruktives Feedback würde ich mich sehr freuen :)
Zuletzt geändert von Wicki am Mo 19. Okt 2015, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ich habe auch diese Threads mal in den richtigen Thread verschoben ;)

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1210
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hallo :)

Beitrag von Tommy » Mi 9. Sep 2015, 20:10

Hallo Urelius,

herzlich willkommen bei den Culturesfreunden.

Als Mapper bist Du hier genau richtig. Geschichtliche Theman können sehr interessant sein.
Wenn Du Maps veröffentlichen willst, dann haben wir da eine internes Regelwerk.

Jede Map muss vom Mapper im normalen Spiel selbst durch gespielt sein und danach von 2 Testern getestet sein.

Tester findest Du in diesem Thread. Dort bitte auch den 1. Beitrag lesen.

Wenn die Tests erfolgreich waren, dann kannst Du die Maps zur Veröffentlichung schicken.

Wenn Du Fragen hast, dann immer heraus damit.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Urelius
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:27

Re: Hallo :)

Beitrag von Urelius » Mi 9. Sep 2015, 20:20

Vielen Dank :)

Ja da hast du recht, aber es ist auch interessant, die Geschichte mit einigen kleinen Ideen aufzuheitern, wie es in der Hauptstory der Fall war: Wiederkehrende Charaktere z.B., die einem Quests geben. Nur etwas doof, dass FA niemals die anderen völker "komplett" zum spielen hineingebaut hat. Über eine Römerkampagne oder eine Map zu den Kreuzzügen habe ich mir Gedanken gemacht, aber da kommen Wikinger nie drin vor :D

Eine Map hätte ich schon fertig. getestet ist sie auch... sie hat nur einige "Bugs" die ich nicht beheben kann, da ich dafür einen Teil der Karte rausreißen und umbauen müsste. Das ist aber nicht das richtige Forum um darüber zu schreiben ^^
Ich packe die karte zum Testen dann in den entsprechenden Thread, mal sehen wie sie sich macht...

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 794
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Hallo :)

Beitrag von thschlumpf » Di 29. Sep 2015, 14:49

Tja, wir haben hier viel Fanasie! Auch Wikinger sehen wie Römer aus, wenn man es hübsch im Briefing beschreibt ;)

Wir hatten auch schon Besatzungsmitglieder der Enterprise mit Vulkaniern zu Gast in Maps. Seuchen werden zu Grauen Schlangen, die sich über die Bevölkerung hermacht usw.
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Benutzeravatar
Katzelena
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 14:22

Re: Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Beitrag von Katzelena » Sa 17. Okt 2015, 21:46

Hallo an euch alle, ich grüße euch alle ganz Herzlich.

Muß sagen ich bin hocherfreut das es doch noch eine Community gibt für Cultures.
Habe früher viel Cultures gespielt und hatte auch mal eine Fan Webseite zu Cultures, Cultures-Welt.de vielleicht erinnert sich noch einer dran, sogar meine Karten die ich damals gemacht habe sind hier sogar noch als Download vorhanden was mich ja sehr gefreut hat. (Die Karten von Katzelena, die hab ich verbrochen :-), sogar meine Katze lebt noch obwohl es eigentlich keine Katze is sondern ein Kater aber des is ne andere geschichte)
Habe vor kurzem Cultures Online angefangen zu spielen und über das Forum habe ich von hier dem Forum erfahren, und schwups da bin ich, da dachte ich mir da must dich auch anmelden.
Hab richtig Lust bekommen nochmal Cultures zu Spielen, Reise nach Nordland hab ich die Kampagne angefangen muß aber sagen ich bin richtig eingerostet und muß mich da erstmal wieder einspielen.
Hab mir zwar über Steam Reise nach Nordland und Das achte Weltwunder gekauft, aber ich ich bin heute auch nochmal in den Keller gegangen und siehe da was da noch alles zum vorschein kam und was ich alles noch gefunden habe, alles noch da Cultures 1 + Addon und Cultures Gold, Cultures 2, Reise nach Nordland, Das achte Weltwunder, Cultures Abenteuerbox und Cultures Die Saga.... alles noch da und gleich mal mit nach oben genommen.
Habe auch noch von früher 2 Bjarni Zinn Figuren die stehen hier seit Jahren vor meinem Monitor, ich glaube die haben gerade ein lächeln im Gesicht das ich doch nochmal Cultures Spiele. (Mach bei gelegenheit mal ein Foto von meinen Bjarnis)

Ich find es toll das es immer noch Leute gibt die Cultures die Stange halten, ich werd auch mal wieder mehr Cultures Spielen, macht einfach Spaß nach all den Jahren nochmal zu Spielen, auch wenn ich total eingerostet bin, na des wird schon wieder denke ich. Ich freu mich besonders auf die vielen Karten die ich hier sicherlich finden werde.

Herzlichen Gruß an alle Gammelline/Katzelena

Benutzeravatar
LibelleEaP
Beiträge: 1010
Registriert: So 31. Mär 2013, 12:34

Re: Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Beitrag von LibelleEaP » Sa 17. Okt 2015, 21:51

Es ist doch immer wieder schön, die alten Hasen wieder zu lesen. jaja, Cultures ist eine Sucht, man kommt nie richtig los ... wir kriegen sie alle wieder, die mal reingeschnuppert haben. Irre. Welcome back Katzelena :up: Bei Cultures Online sind auch einige von uns. Wo spielst Du denn da?
’’Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.‘‘ Henri Matisse

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1210
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Beitrag von Tommy » Sa 17. Okt 2015, 21:57

Hallo Gammelline (ex. Katzelena),

schön, dass "alte" Mapper und Spieler wieder zurück finden. Deine Maps sind noch da und auch viele neue Maps zum Spielen.

Herzlich willkommen zurück.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Benutzeravatar
Katzelena
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 14:22

Re: Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Beitrag von Katzelena » Sa 17. Okt 2015, 22:10

LibelleEaP hat geschrieben:Es ist doch immer wieder schön, die alten Hasen wieder zu lesen. jaja, Cultures ist eine Sucht, man kommt nie richtig los ... wir kriegen sie alle wieder, die mal reingeschnuppert haben. Irre. Welcome back Katzelena :up: Bei Cultures Online sind auch einige von uns. Wo spielst Du denn da?
Hallo LibelleEaP

Ich Spiele da auf Server 1 Deutscher Server, dort bin ich mit Namen Gammelline zu finden.

Hab mich auch riesig gefreut hier die Webseite gefunden zu haben, Cultures macht einfach auch nach all den Jahren noch richtig Spaß.

Gruß Gammelline/Katzelena

Benutzeravatar
Katzelena
Beiträge: 16
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 14:22

Re: Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Beitrag von Katzelena » Sa 17. Okt 2015, 22:12

Tommy hat geschrieben:Hallo Gammelline (ex. Katzelena),

schön, dass "alte" Mapper und Spieler wieder zurück finden. Deine Maps sind noch da und auch viele neue Maps zum Spielen.

Herzlich willkommen zurück.

Gruß Tommy
Grüß dich Tommy

freut mich das man hier so herzlich empfangen wird, ja die neuen Maps werd ich mir garantiert ansehen.

Gruß Gammelline/Katzelena

Benutzeravatar
Wicki
Administrator
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 21:10
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Willkommen im deutschsprachigen Cultures Forum

Beitrag von Wicki » Sa 17. Okt 2015, 22:20

auch von mir hier ein herzliches "Welcome back"

Einmal Cultures, immer Cultures, nach diesem Motto sind wir diesem Spiel alle treu geblieben. Es macht noch nach vielen Jahren immer wieder Spaß, die Maps zu spielen, sich auszutauschen und zu erkennen, wie sich auch die Maps gewandelt haben, welche Erkenntnisse mit dem Edi bis jetzt herausgefunden wurden ... und ... und ... und. :D

Vielleicht zählst du dich ja auch bald zu denen, denen die Finger jucken, mal wieder selber eine Map herauszubringen. Deine Maps hab ich damals auch alle gespielt und war etwas traurig, dass deine Brüdersuche nicht weiterging. Aber wer weiß ...
Bild
Die Cultures Mappertipps : www.wickis-welt.net - jetzt auch mit RSS Feed

Antworten