Freiheitsstatue

Antworten
Benutzeravatar
ConjurerDragon
Beiträge: 17
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:34
Wohnort: Rhineland-Palatinate

Freiheitsstatue

Beitrag von ConjurerDragon » So 4. Aug 2019, 13:57

Gibt es in der Vinland-Mission von Cultures 1 eigentlich einen Weg auf die Inseln zu kommen?
z. B. hier "Liberty Island" oder in der Mitte der Karte die Insel im See
Zwischen dem Festland und der Insel gibt es eine winzige feste Stelle (auf der gerade mein Kundschafter steht) und an einigen Stelle watet der Kundschafter auch mal einen Schritt ins Wasser - aber auf die Inseln will er nicht.
LibertyIsland.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
SaCoMa
Moderator
Beiträge: 2360
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 20:08

Re: Freiheitsstatue

Beitrag von SaCoMa » So 4. Aug 2019, 21:30

Hallo ConjurerDragon! :)

Tut mir leid, aber in den alten Cultures 1 - Spielen können die Spielfiguren kein Wasser überqueren. Es gibt auch kein richtiges Schiff zum Überqueren des Wassers (das gibt es erst in Cultures 2). :(
In einigen Karten kann man Flüsse an bestimmten Stellen (Furten) überqueren; aber hier auf diese Insel mit der Freiheitsstatue zu kommen ist unmöglich; sie ist somit nur Dekoration auf der Karte.

LG,

SaCoMa :P

Benutzeravatar
ConjurerDragon
Beiträge: 17
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:34
Wohnort: Rhineland-Palatinate

Re: Freiheitsstatue

Beitrag von ConjurerDragon » Mo 5. Aug 2019, 19:13

SaCoMa hat geschrieben:
So 4. Aug 2019, 21:30
...
Tut mir leid, aber in den alten Cultures 1 - Spielen können die Spielfiguren kein Wasser überqueren. Es gibt auch kein richtiges Schiff zum Überqueren des Wassers (das gibt es erst in Cultures 2). :(
In einigen Karten kann man Flüsse an bestimmten Stellen (Furten) überqueren; aber hier auf diese Insel mit der Freiheitsstatue zu kommen ist unmöglich; sie ist somit nur Dekoration auf der Karte.
...
Schade, aber Danke für die Antwort.

Ich hab gerade in meiner Nachricht einen Tippfehler entdeckt und wollte den korrigieren - aber die Bearbeiten-Funktion ist nicht mehr da. Gibt es ein (sehr kurzes) Zeitlimit nachdem eine eigene Nachricht nicht mehr bearbeitet werden kann?

Benutzeravatar
ConjurerDragon
Beiträge: 17
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:34
Wohnort: Rhineland-Palatinate

Re: Freiheitsstatue

Beitrag von ConjurerDragon » Fr 1. Nov 2019, 14:34

In dem Add-On Rache des Regengottes erscheint die Freiheitsstatue nochmal als Easter Egg - diesmal besuchbar und mit Geschenken:
Cultures Liberty Easteregg.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1277
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Freiheitsstatue

Beitrag von Tommy » Fr 1. Nov 2019, 20:07

ConjurerDragon hat geschrieben:
Mo 5. Aug 2019, 19:13
Ich hab gerade in meiner Nachricht einen Tippfehler entdeckt und wollte den korrigieren - aber die Bearbeiten-Funktion ist nicht mehr da. Gibt es ein (sehr kurzes) Zeitlimit nachdem eine eigene Nachricht nicht mehr bearbeitet werden kann?
Ja. Das Limit liegt bei 20 Minuten.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Antworten