Schneeschippen?

Antworten
Benutzeravatar
ConjurerDragon
Beiträge: 34
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:34
Wohnort: Rhineland-Palatinate

Schneeschippen?

Beitrag von ConjurerDragon » Di 29. Sep 2020, 17:23

Ich spiel grad das Einzelszenario "Die Suche nach dem Weihnachtsmann" und war am Anfang ziemlich knapp mit Nahrung, weil alle Wiesen zerstückelt waren durch Schnee und Eis, also blieb nur Jäger/Fischer für Nahrungsbeschaffung.

Später im Spiel hab ich die Wege weiter beschildert und einen Pfahl in einer Wiese in einen der weissen "Schneeflecken" eingehauen. Seltsamerweise wurde der daraufhin grün wie Gras. Schild gelöscht, neuen Pfahl in schneebedeckte Wiese --> noch ein Stück mehr grüne Wiese. Einige Male wiederholt und die Wiese ist völlig grün wie im schönsten Sommer... :o

Ist das normal und vom Spiel so gewollt, dass beim Schilderaufstellen gleichzeitig Schnee geschippt wird?
Oder sollte es in den Karten mit Schnee eigentlich so sein, dass das Teil der Schwierigkeit ist, dass die Wiesen nicht so viel hergeben durch die schneebedeckten Teile und das sollte so bleiben und ist ein Bug?

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1313
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Schneeschippen?

Beitrag von Tommy » Di 29. Sep 2020, 20:12

Ich würde es als Bug betrachten, den man natürlich nutzen kann, wenn man dadurch Vorteile hat.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Benutzeravatar
thschlumpf
Beiträge: 900
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: Schneeschippen?

Beitrag von thschlumpf » Mi 30. Sep 2020, 03:55

Ist doch witzig :D Freu Dich!
Ich bin der Schlumpf, der ständig schlumpft!

Und ich mag keinen Schiffshandel!

Antworten