Frage bezüglich speichern einer Map

Ich hab da mal ne Frage - Hilfe zum Editor der CD
Antworten
CVietz
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 11:25

Frage bezüglich speichern einer Map

Beitrag von CVietz » Mi 13. Jul 2016, 23:12

Hallo liebe Community,

Es geht um den Editor vom Spiel "Das Achte Weltwunder", und zwar wollte ich eine Map editieren die mir nicht gehört aber dort gibt es einen Bug den ich beheben möchte und zwar kann klappt alles wunderbar außer das ich die Map nicht abspeichern kann, der Editor stürzt auch nicht ab sondern immer direkt wenn ich die Map speichere kommt folgende Fehlermeldung:
Editor funktioniert nicht mehr

Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.
Ich benutze Windows 10. Wie kann ich nun die Map speichern ohne das die Fehlermeldung kommt? egal ob ich Strg + S drücke oder Speichern unter, exportieren nützt auch nichts. Es ist eine .c2m Map.

Benutzeravatar
Molt
Beiträge: 322
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:27
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frage bezüglich speichern einer Map

Beitrag von Molt » Do 14. Jul 2016, 02:21

Exportierte c2m's kann der Editor nicht bearbeiten - nur c2e/c2m-Kombos.

Davon abgesehen: Doch, der Editor stürzt ab. Windows kriegt's nur nicht hin, das verständlich zu formulieren.

CVietz
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 11:25

Re: Frage bezüglich speichern einer Map

Beitrag von CVietz » Do 14. Jul 2016, 10:02

Schade, das heißt das ich die Map nicht umändern kann und nicht abspeichern kann? also eine .c2m Map lässt sich nicht bearbeiten. Wobei ich ja nur einen Fehler beseitigen möchte, mehr möchte ich auch nicht machen an der Map.

Funktioniert es unter Linux? weil ich auch Linux habe und vielleicht gehts dort.

Benutzeravatar
Molt
Beiträge: 322
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 16:27
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frage bezüglich speichern einer Map

Beitrag von Molt » Do 14. Jul 2016, 13:43

Die Linux- und Mac-Versionen von Cultures haben nicht mal einen Editor.

Um welche Map handelt es sich denn? Ich kann vielleicht helfen...

Antworten