Saga-Editor Briefungs und Events

Ich hab da mal ne Frage - Hilfe zum Editor der CD
Antworten
DeadEye_Flint
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:22

Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von DeadEye_Flint » Mo 27. Feb 2017, 14:24

Hallo alle Zusammen,
bedanke mich schon mal im Vorraus für den Willkommen im Forum-Post den einer der alten Hasen hier dann posten wird ;) Wir wissen doch wie das läuft, man ist altgedienter Modder seines Lieblingsspiels und betreibt eines der letzten Fan-Foren in denen eine eingschworene (und meist kleine) Community die Fahne hoch hält :up: und dann beantwortet man den hier und da sporadisch auftauchenden Neuankömmlingen immer die gleichen Fragen (bei mir sind das die WC3 und Freespace 2 Communities, wen es interessiert).

Also, zur Sache :lol:

Ich habe den (normalen) Cultures-(Saga)-Editor nochmal hervorgekramt um meiner Frau eine coole Karte zu bauen, nicht zu schwer aber mit hübschem Design und coolen Sachen zum Endecken, sowie ein paar Gegnern damit es ein kleines Bedrohungsgefühl für den Spieler gibt (und Belohnungen die man sammeln kann wenn sie tot sind ;) ). Sie spielt das gerne und Leveldesigner-Ehemann hat beim Design dann auch seinen Spaß :ugeek: . Hat auch soweit geklappt, Crashes und zurücksetzende Radi bei endeckten Orten zum Trotz.

Das Problem: Was der Editor aber nicht macht sind Ziele und Texte "korrekt" zu exportieren, zumindestens im Spiel gibt es jedenfalls keinen Text und keine Aufgaben, auch wenn die Events scheinbar ausgelöst werden. Sprich die Schriftrolle erscheint bei die Briefing-, Ort-, oder Spieler-Gesichtet und alles ist leer :evil: , der Tab Missionsziele zeigt auch keines der definierten Ziele an. Buggy-Editor hin oder her, ich dachte das funktionierte mal...
Ich hab mir die exportierte .c2m Datei mal angesehen und mit den .c2m-Files von Yogi verglichen die mit dem Spiel kamen, Texte und entsprechende Block-Elements und -Header sind im File.

Was machte ich falsch, bzw. wie ist der Workaround :?:

Ich habe die im Forum verlinkten Dokumente gewälzt und nichts entsprechendes gefunden, auch wenn sich die meisten wohl nicht explizit auf den Saga-Editor bezogen. Viele der beschriebenen Probleme (Stichwort zurücksetzende Radi :| ) kenn ich, keine Texte konnte ich bisher aber nicht finden.


Schön das es noch Orte wie dieses Forum gibt :up:

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1143
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von Tommy » Mo 27. Feb 2017, 15:18

Erst mal, wie vermutet, ein herzliches Willkommen im Forum.

Hast Du auch die richtige c2m Datei erwischt? Es gibt dummerweise zwei verschiedene c2m: Die eine wird beim Speichern angelegt und die andere beim Exportieren. Dummerweise heißen beide gleich und überschreiben sich damit gegenseitig, wenn Du im Verzeichnis Usermaps arbeitest. Nach dem Exportieren nicht nochmal speichern.

In welcher c2m waren die Texte? In Deiner oder der von Yogi?

Kennst Du diese Hinweise?

Sonst fällt mir im Moment auch nichts ein.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

messi
Beiträge: 210
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 23:30

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von messi » Mi 1. Mär 2017, 14:59

Ich meine mich zu erinnern, dass der SAGA-Editor in der Original-Version einen Bug hat, der dafür sorgt, dass die Briefings nicht angezeigt werden.
Hier (nach "saga" suchen - letztes Ergebnis) kann der Patch dafür runtergeladen werden: https://www.wikinger-tommy.de/mapdb/maps.php?modus=S
Probier das mal aus ;)

Im Tab "Missionsziele" kann man im normalen Editor übrigens keine Einträge erzeugen (jedenfalls nicht ohne im Nachhinein an den Dateien rumzubasteln)

DeadEye_Flint
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:22

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von DeadEye_Flint » Mi 1. Mär 2017, 18:48

@tommy: in beiden :-) und ja, es ist die richtige .c2m. Ja, ich kenne die Hinweise (hab extra einen Verweis im ersten Post eingebaut um das gleich zu erledigen). Mein Problem scheint das Gleiche wie SaCoMa's Steamproblem zu sein, nur das ich nicht Steam nutze. Um mich mal kurz selbst zu zitieren:
Okay, das hier klingt ja so ähnlich wie mein Problem. Karte mit Saga-Editor gebaut, keine Texte werden angezeigt. Es ist die richtige .c2m und in der Datei sind auch die Strings. Der Unterschied: Ich benutze nicht die Steam-Version, sondern eine alte Cultures-DieSaga CD... Auch ich habe mit einer kleinen Testkarte gerade mal rumgespielt, sogar auf zwei verschiedenen PCs mit Win7 und 10 jeweils. Keine Strings im Spiel, Strings in der exportierten Datei :evil: .

Das ist doch absurd, warum tritt das nur bei so wenigen Leuten auf wenn es wirklich ein genereller Bug ist? Habe ABC als Teststring genutzt, liegt daher wohl nicht an irgendwelchen Sonderzeichen. Verdächtig ist aber folgendes: Wenn man die .c2m vom Editor benutzt (also nicht die exportierte, sprich die falsche) dann bekommt man eine Fehlermeldung der Marke BRIEFING_STRING_NOT_FOUND statt fehlendem Text. Das impliziert das in der problematische Map die Texte schon geladen, aber nicht angezeigt werden können da dort die Schriftrolle einfach leer ist...
@messi: Hatte den Patch schon, kein Unterschied... For Reference, dieser Patch. Habe einfach die entsprechenden Dateien ersetzt.

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1143
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von Tommy » Mi 1. Mär 2017, 20:15

Hast Du nach dem Patch mal eine neue Map angefangen? Evtl. wirkt er nicht auf Maps, die ohne ihn erstellt wurden.
Ich hatte ihn vor meiner ersten Map installiert und da hat es funktioniert.

Kann ja eine ganz einfache Map sein. Briefing, wenn Punkt gefunden oder so.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

DeadEye_Flint
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:22

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von DeadEye_Flint » So 5. Mär 2017, 12:02

Das war auch meine Idee, die Antwort ist aber nein, es geht auch nicht. Vielleicht ist es ein Problem mit der konkreten Budget-Version die ich hier habe...

Angehängt hab ich eine dämliche kleine Testkarte (7zip), ein bisschen aufgehübscht mit eine realistischen Anzahl von Objekten. Habe Texte, Orte, Ziele und Co definiert. Mich würde interessieren, ob jemand mit funktionierendem Saga-Editor und/oder Spiel folgendes kann:

[*] wenn du die exportierte Karte in usermaps ziehst und spielst, bekommst du irgendwelche Texte angezeigt? Links sind ein paar Orte, rechts ein paar Bösewichte usw...
[*] falls nein, was passiert wenn du die Editor-Karten im eigenen Editor lädst und selber exportierst?

Am Ende läuft es doch auf folgendes hinaus: Diese Community hier baut seit vielen Jahren Cultures-Maps mit verschiedensten Editoren, wenn das Ding in allen Releases auf allen PCs dermaßen im Arsch wäre, hätte das vor mir schon mal jemand bemerkt ;) (zumindest ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch). Um das Problem also zu verstehen und vor allem daraus zu lernen brauchen wir Daten und da der Source-Code oder ein Debug-Log ja nicht einsehbar ist, bleibt uns die nie wissenschaftliche Methode. Und die aktuelle Arbeitshypothese wäre das bei manchen Systemconfigs (siehe den oben erwähnten Steam-Problem Post von SaCoMa bei dem es ja um einen anderen Editor ging) offenbar ein Problem auftritt. Vielleicht irgendwas mit dem Char-Encoding...


By the way, Danke für Einsatz und Hilfe :up: Dedicated Fans for the win!

DeadEye_Flint
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Feb 2017, 22:22

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von DeadEye_Flint » So 5. Mär 2017, 12:24

Das Problem ist gelöst!

Und die Antwort ist natürlich peinlich... :oops: also folgendes:
Ich hab mir diesen Patch nochmal genauer angesehen, weil ich es so seltsam fand das ihr hier glaubtet ein Patch der eigentlich nur Premap-.pcx Daten überschrieb könnte irgendetwas am Verhalten einer Executable ändern. Im LiesMich wurde aber auch explizit der Text-Fehler erwähnt, was mich dann stutzig werden ließ. Ich hab also den Patch nochmal neu extrahiert und mir fiel diese Editor.exe ins Auge. Enhielt doch nur .pcx :? Habe dann fix die beiden Executables verglichen und festgestellt das ich beim Patchen die verdammte Exe einfach übersehen hatte :| . Jetzt klappt da alles, übrigens auch für bereits erstellte Karten. Ist also ein reines Export-Problem das dort gefixt wurde.

Danke für die Zeit :)

Habe zum sparen von wertvollem Forum-Space den Anhang an obigem Post entfernt.

Benutzeravatar
Tommy
Administrator
Beiträge: 1143
Registriert: Do 28. Mär 2013, 16:21
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Saga-Editor Briefungs und Events

Beitrag von Tommy » So 5. Mär 2017, 18:01

Fehler sind dafür da, um gemacht zu werden, sonst brauchte man sie ja nicht. Das wichtigste ist, dass es jetzt funktioniert und Du mappen kannst.

Gruß Tommy
Linux is like a tipi: no gates, no windows, apache inside.
Forum, Chat, MapDB, Tools und Dokus für Mapper http://www.wikinger-tommy.de

Antworten